This content is only available in German.

Tatkräftige Unterstützung in Selm

Tatkräftige Unterstützung haben wir beim Glasfaserausbau für die Westnetz in Selm über die Firma Beermann Bohrtechnik GmbH erhalten.

Hier einige Eindrücke von der Baustelle und einen vielen Dank an die gute Zusammenarbeit.

Wir treiben den Breitbandausbau voran und schaffen gemeinsam Großes.

#wirliebenkabel#schnellesschnellesinternet#tatkräftigeunterstützung#beermannbohrtechnikgmbh#glasfaserausbauselm#

In Wesslingen wird der Pop gestellt

Für den Zollernalbkreis in Wesslingen, wird das erste Breitband-Pop-Gebäude angeliefert. Mit schwerem Gerät wird dieses an die genaue Position gebracht. Die Glasfaserleitungen für 173 Hausanschlüsse werden hier zusammenkommen.

 

#wirliebenkabel#schnellesschnellesinternet#breitbandpopgebäude#wesslingen#enbw#zollernalbkreis#

NEUES AUS PENKUN – Aktivierungsstart geförderter Glasfaseranschlüsse

Im äußersten Südosten des Landes wurden erste unterversorgte Adressen ans Glasfasernetz angeschlossen. Zur Aktivierung der ersten öffentlichen geförderten Glasfaseranschlüsse in Vorpommern-Greifswald kamen heute Nachmittag Spitzenpolitiker des Landkreises und der Landespolitik in die Stadt Penkun.

WirliebenKabel hat die Glasfaseranschlüsse auch für die Regionalschule in Penkun fach- und fristgerecht fertiggestellt.

Detlef Katzschmann, Mitglied der e.discom Geschäftsführung sagte bei dieser Gelegenheit: “Die Aktivierung der ersten geförderten Glasfaseranschlüsse im Landkreis Penkun ist ein gemeinsamer Erfolg aller Beteiligten.”

Lesen Sie hier die Pressemitteilung: 210701 VG-Aktivierungsstart geförderter Glasfaseranschlüsse – PM ediscom

#wirliebenkabel#schnellesschnellesinternet#penkun#ediscom#regionalschulepenkun#

Turbo Internet für Alle im Zollernalbkreis (Baden-Württemberg)

Spaten marsch-WirliebenKabel baut für die EnBW im Zollernalbkreis mit Beginn in Bisingen schnelles, schnelles Internet.

Zum Spatenstich am 17.06.2021 dabei:

  • Karl Wolf (Dezernatleiter Hauptverwaltung LRA Zollernalbkreis)
  • Julia Bisinger (Verantwortliche für Breitbandausbau im LRA Zollernalbkreis)
  • Roman Waizenegger (Bürgermeister Bisingen)
  • Julia Conzelmann (Kämmerin Gemeinde Bisingen)
  • Karlheinz Stroppel (Projektleiter Breitband Süd Netze BW GmbH)
  • Lothar Mittermaier (Kommunalberater Netze BW GmbH)
  • Ulf Weidelt (Oberbauleiter WirliebenKabel GmbH)

#wirliebenkabel#schnellesschnellesinternet#turbointernetfüralle#spatenstich#EnBW#Zollernalbkreis#Bisingen#

Spatenstich im Taunus

Für das Gewerbegebiet in Steinbach geht es bald mit Highspeed in die Zukunft.

WirliebenKabel baut für die Telekom für rund 171 Gewerbetreibende im Gewerbegebiet “Südlich der Bahnstraße” in Steinbach das schnelle Internet.

Voraussichtlich im Quartal 4/2021 haben sie den besten Anschluss, um den digitalen Ansprüchen ihrer unternehmerischen Tätigkeiten nachzukommen.

Die Pressemitteilung der Deutschen Telekom findet man 20210602_Glasfaser_Telekom_Gewerbegebiet.

#wirliebenkaben#schnellesschnellesinternet#mithighspeedindiezukunft#spatenstich#telekom#steinbachimtaunus#

Pressemitteilung SPIE erwirbt WirliebenKabel

SPIE erwirbt WirliebenKabel

Stärkung der Expertise im Breitbandausbau

Ratingen, 11. Mai 2021

SPIE, der unabhängige europäische Marktführer für multitechnische Dienstleistungen in den Bereichen Energie und Kommunikation, hat den Erwerb von WirliebenKabel erfolgreich abgeschlossen. Die zuständigen Wettbewerbsbehörden hatten zuvor dem Zukauf zugestimmt.
Mit dem Erwerb der WirliebenKabel Gruppe stärkt SPIE seine Expertise im Breitbandausbau in Deutschland. Durch den Zuwachs von WirliebenKabel kann SPIE künftig seine Dienstleistungen in den Bereichen Breitbandausbau und Infrastruktur weiter vertiefen und als Generalunternehmen umfangreiche FttX-Projekte sowie Infrastrukturprojekte in ganz Deutschland von der Planung, über die Kabelverlegung bis zur Dokumentation aus einer Hand anbieten.

Geschäftsführer Hermann Hertling-Greifeneder und Technischer Leiter Carsten Zipfel von WirliebenKabel: „Wir freuen uns sehr, nun ein Teil von SPIE zu sein und das wachsende Geschäft im Breitbandausbau aktiv voranzutreiben. Als SPIE werden wir ein noch breiteres Leistungsspektrum anbieten können und unsere Dienstleistungen mit und für unsere Kunden zukunftsorientiert weiterentwickeln. Wir freuen uns auf die Zukunft mit den rund 45 500 neuen Kolleginnen und Kollegen von SPIE an unserer Seite.“

Peter Pfannenstiel, Leiter des Geschäftsbereichs CityNetworks & Grids und Mitglied der Geschäftsleitung von SPIE Deutschland & Zentraleuropa: „Wir freuen uns sehr, die 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von WirliebenKabel nun als Kolleginnen und Kollegen zu begrüßen. Gemeinsam wollen wir den Breitbandausbau vorantreiben und mit vertiefter Expertise unsere führende Position am Markt weiter stärken. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zukunft im Geschäftsbereich CityNetworks & Grids!“

Markus Holzke, Geschäftsführer/CEO von SPIE Deutschland & Zentraleuropa: „Es ist uns eine große Freude, die rund 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam mit dem erfahrenen Führungsteam nun offiziell bei SPIE willkommen zu heißen. WirliebenKabel bringt wichtige Fähigkeiten in unser Unternehmen ein. Insbesondere der Breitbandausbau ist ein wachsender und strategisch wichtiger Markt für uns, in dem wir unseren Kunden nun gemeinsam mit der starken Mannschaft von WirliebenKabel Komplettlösungen anbieten können. Wir freuen uns sehr, gemeinsam die Zukunft zu gestalten!“

WirliebenKabel hat seinen Sitz in Zeulenroda-Triebes in Thüringen und ist an zehn weiteren Standorten in ganz Deutschland präsent. Im Jahr 2020 erwirtschaftete das Unternehmen mit rund 130 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 25 Mio. Euro.

Über SPIE Deutschland & Zentraleuropa
Als unabhängiger europäischer Marktführer für multitechnische Dienstleistungen macht sich die SPIE Gruppe gemeinsam mit ihren Kunden für die Energiewende und Digitalisierung stark.

SPIE Deutschland & Zentraleuropa, eine Tochtergesellschaft der SPIE Gruppe, ist der führende Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen in Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien, der Slowakei und Ungarn. Das Leistungsspektrum umfasst Systemlösungen im Technischen Facility Management, Energieeffizienz-Lösungen, technische Dienstleistungen bei der Energieübertragung und -verteilung, Services für Industriekunden und Dienstleistungen auf den Gebieten der Elektro- und Sicherheitstechnik, der Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik sowie der Informations-, Kommunikations-, Netzwerk- und Medientechnik.

SPIE Deutschland & Zentraleuropa beschäftigt rund 15 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 200 Standorten.

Mit rund 45 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einer starken lokalen Präsenz erwirtschaftete SPIE 2020 einen konsolidierten Umsatz von 6,6 Milliarden Euro und ein konsolidiertes EBITA von 339 Millionen Euro.

Pressekontakt

SPIE
Pascal Omnès
Leiter Kommunikation der SPIE Gruppe
Tel. + 33 (0)1 34 41 81 11
pascal.omnes@spie.com

SPIE Deutschland & Zentraleuropa
Dr. Constanze Blattmann
Leiterin Kommunikation
Tel. +49 (0) 2102 3708 650
constanze.blattmann@spie.com

SPIE Deutschland & Zentraleuropa
Helen Wolf
PR-Referentin
Tel. +49 (0) 2102 3708 643
helen.wolf@spie.com

www.spie.de

www.xing.com

www.linkedin.com/company/spie-deutschland-zentraleuropa

www.twitter.com/SPIE_DZE

www.spie.com

www.facebook.com/SPIEgroup

https://twitter.com/spiegroup

Wir gehen gemeinsam in die Zukunft!

Wir freuen uns sehr, zu verkünden: SPIE und WirliebenKabel beabsichtigen, zukünftig gemeinsam den Breitbandausbau in Deutschland voranzutreiben! Als Teil von SPIE möchten wir unsere Kompetenzen für unsere Kunden weiterentwickeln und stärken.

Mit diesem Schritt werden wir in Zukunft einer starken internationalen Unternehmensgruppe angehören, deren Erfolgsgeschichte in das Jahr 1900 zurückreicht. SPIE wurde gegründet, um die Elektrifizierung der Pariser Métro zu gewährleisten. In den vergangenen Jahren hat sich die SPIE kontinuierlich weiterentwickelt und ist heute der unabhängige europäische Marktführer für multitechnische Dienstleistungen in den Bereichen Energie und Kommunikation mit rund 45 500 technikbegeisterten Mitarbeitern.

Der Abschluss der Transaktion wird bis Ende Mai 2021 erwartet und steht lediglich unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die Kartellbehörde.

 

 

 

Hoch hinaus

Auch wenn wir schon weit gekommen sind
Wir gehen immer weiter – hoch hinaus – Arbeiten in luftigen Höhen für 4G Ausbau in Donaueschingen!

#wirliebenkabel #Donaueschingen #4Gausbau #schnellesschnellesinternet

Schönes Osterfest!

Mit dem Osterfest verbindet sich der Frühling. Mit dem Frühling verbindet sich neuer Schwung und Lebensfreude.
In diesem Sinne wünschen wir allen Kollegen und Kolleginnen und Ihren Familien, Auftraggebern und Nachunternehmern ein frohes Osterfest
und einige Tage mit viel Zeit für Frühlingssonne und Gemütlichkeit.
Bleiben Sie Gesund, Ihre Geschäftsleitung!

#wirliebenkabel #schöneostern #frühling #breitbbandausbau #schnellesschnellesInternet

Unsere Jungs beim Asphalteinbau in Baden-Württemberg

Auf den genauen Einbau und die richtige Verdichtung kommt es beim letzten geschlossenen Arbeitsschritt dem Einbau der Asphaltdeckschicht an.
Das Asphaltmischgut muss auf der Baustelle so verarbeitet werden, dass die einzelnen Schichten und das Schichtenpaket das Leistungsvermögen erhalten, das vom Auftraggeber erwartet wird.
Gleichzeitig muss auch die Lage den planerischen Vorgaben entsprechen.

…das wird richtig gut!

#wirliebenkabel #asphalteinbau #badenwürttemberg #breitbandausbau #schnellesschnellesInternet

KONTAKT

Tel. +49 (0) 36628 959090
 

WirliebenKabel GmbH
Hohe Straße 125 a
07937 Zeulenroda-Triebes

Fon: +49 (0) 36628 959090
Fax: +49 (0) 36628 959095
Mail: info@wirliebenkabel.de

Berlin office
Schillstraße 9
10785 Berlin

Fon: +49 (0) 30 64 47 5722
Fax: +49 (0) 30 64 47 5723
Mail: info@wirliebenkabel.de